NEUWERK berät Beiersdorf bei dem Erwerb des Naturkosmetiklabels STOP THE WATER WHILE USING ME!

Hamburg – Die Anwaltssozietät NEUWERK hat den DAX-Konzern Beiersdorf bei dem Erwerb des Naturkosmetiklabels STOP THE WATER WHILE USING ME! beraten.

STOP THE WATER WHILE USING ME! ergänzt das Beiersdorf-Hautpflegeportfolio im Naturkosmetikbereich und unterstützt die nachhaltige Ausrichtung von Beiersdorf, wird aber unabhängig weiter geführt. In enger Zusammenarbeit sollen zukünftig gemeinsame Nachhaltigkeitsinitiativen erarbeitet werden.

Verkäufer sind die Familie von Unternehmensgründer Stefan Kolle, der 2017 verstorben ist, sowie Tarek Müller, Gründer des Modeversenders About You. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Das beratende NEUWERK-Team umfasste: Kirsten Seeger, LL.M., Maîtrise en droit (Federführung; Partnerin M&A/Gesellschaftsrecht); Börge Seeger, MLE, JSM, CLP (Partner IP/IT); Dr. Sebastian Naber (Partner Arbeitsrecht); Daniel Meyer (Associate M&A/Gesellschaftsrecht); Dr. Jonas Welge (Associate IP/IT); Dr. Willem Schulte (Associate Arbeitsrecht)

Inhouse beriet Florian Puschmann (Senior Legal Counsel Beiersdorf, Corporate Law & Corporate Governance).

Auf Seiten der Verkäufer beriet Florian Leßniak (honert + partner).