Kirsten Seeger, LL.M., Maîtrise en droit

Kirsten Seeger, LL.M., Maîtrise en droit

Rechtsanwältin, Partnerin

Schwerpunkte
  • M&A-Transaktionen

  • Joint Ventures und Gesellschaftervereinbarungen

  • Gründung und laufende Beratung von Personen- und Kapitalgesellschaften

  • Gestaltung und Management operativer Verträge

Werdegang

Kirsten Seeger ist seit 2016 Gründungspartnerin von Neuwerk Rechtsanwälte. Von 2011 bis 2015 war sie Rechtsanwältin bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Hamburg in der Praxisgruppe „Corporate“.

Kirsten Seeger berät in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts. Insbesondere begleitet sie nationale und internationale Unternehmen bei komplexen M&A-Transaktionen, bei aktien- und kapitalmarktrechtlichen Angelegenheiten sowie zu Fragen der Vertragsgestaltung und des Vertragsmanagements.

Nach dem Vorbereitungsdienst mit Stationen u.a. bei der Europäischen Kommission in Brüssel und dem Bundeskartellamt in Bonn arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Gesellschaftsrecht von Prof. Robert Freitag an der Universität Hamburg und als Rechtsanwältin bei Schlarmann von Geyso in Hamburg.

Kirsten Seeger studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau, Toulouse und Hamburg. Zudem absolvierte sie den LL.M.-Studiengang Mergers & Acquisitions an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Kontakt

Kirsten Seeger, LL.M., Maîtrise en droit
Rechtsanwältin, Partnerin

Adresse Gänsemarkt 35, 20354 Hamburg
Telefon +49 40 340 57 57 - 50, Fax +49 40 340 57 57 - 55
Mobil +49 17 08 33 48 65
E-Mail kirsten.seeger@neuwerk.legal

Seeger Linkedin

Seeger Xing