Joint Ventures und Gesellschaftervereinbarungen

Joint Ventures gibt es nicht von der Stange – für einen erfolgreichen Verlauf sind genaue, verständliche und maßgeschneiderte Verträge unerlässlich. Gerade bei Joint-Venture-Verträgen kommt es, neben der erforderlichen rechtlichen Expertise, immer auch auf Verhandlungsgeschick, richtige Incentivierung, Kompromissbereitschaft und Pragmatismus an. Anders lässt sich eine oft auf viele Jahre andauernde und intensive Zusammenarbeit im Gemeinschaftsunternehmen nicht begründen.

Wir unterstützen unsere Mandanten umfassend dabei, Joint Ventures zu strukturieren, gestalten, verhandeln und zu implementieren – mit juristischer Genauigkeit sowie mit dem sicheren Blick für das Wesentliche und Machbare.


Zurück zur Übersicht