Dr. Philipp Jehle

Dr. Philipp Jehle

Rechtsanwalt, Partner

Schwerpunkte
  • Immobilientransaktionen
  • Immobilienprojektentwicklung
  • Asset & Investment Management
  • Städtebau
  • Großprojekte
  • Immobilienfinanzierung
Zur Person

Philipp Jehle berät in sämtlichen Bereichen des Immobilienwirtschaftsrechts, mit besonderem Fokus auf immobilienbezogene Transaktionen, Projektentwicklungen, Asset & Investment Management sowie Immobilienfinanzierung. Darüber hinaus zählt die Beratung in städtebaulichen Zusammenhängen und in Bezug auf Großprojekte zu seinen Kerngebieten. Zu seinen Mandanten zählen insbesondere nationale und internationale Investoren, Projektentwickler, Asset und Investment Manager sowie die öffentliche Hand.

Referenzmandate
  • Beratung der Freien und Hansestadt Hamburg bei der Entwicklung des „Überseequartiers“, des Herzstücks Europas größter innerstädtischer Projektentwicklung HafenCity in Hamburg
  • Beratung einer großen deutschen Reederei beim Rückerwerb der Unternehmenszentrale
  • Beratung eines führenden Shoppingcenter-Unternehmens bei Erwerb und Entwicklung von diversen Einkaufszentren in Deutschland
  • Beratung eines koreanischen Investors beim Erwerb des H&M Logistikzentrums in Hamburg
  • Beratung eines institutionellen Investors beim Erwerb eines Logistikportfolios in fünf Ländern
  • Beratung eines internationalen Energiekonzerns beim Verkauf seines deutschen Braunkohlegeschäfts an einen tschechischen Energiekonzern
Werdegang

Bevor sich Philipp Jehle im Jahr 2017 Neuwerk Rechtsanwälte als Partner angeschlossen hat, war er neun Jahre als Rechtsanwalt bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP in Hamburg in der Praxisgruppe „Real Estate “ tätig (2008-2017), seit 2012 als Principal Associate.

Sein Referendariat absolvierte Philipp Jehle am Oberlandesgericht Zweibrücken mit Stationen u.a. in Brüssel bei Freshfields sowie bei der Ständigen Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union.

Philipp Jehle studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Schwerpunkt: Wettbewerbs- und Kartellrecht) sowie an der Universität Leiden, Niederlande. Im Anschluss hieran war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht in Heidelberg bei Prof. Dr. Peter-Christian Müller-Graff tätig.

Im Jahr 2007 schloss Philipp Jehle seine Promotion zu einem welthandelsrechtlichen Thema ab.

Veröffentlichungen und Vorträge
  • Harmonisierung im Welthandelsrecht durch Verweis auf internationale Standards, Dissertation, 2008
  • Die gemeinschaftliche Außenwirtschaftspolitik im Konstitutionalisierungsprozess, integration Jahrgang 28 (2005) Heft 4 , S. 358
Sprachen

Deutsch, Englisch

Kontakt

Dr. Philipp Jehle
Rechtsanwalt, Partner

Adresse Gänsemarkt 35, 20354 Hamburg
Telefon +49 40 340 57 57 - 70, Fax +49 40 340 57 57 - 55
Mobil +49 15 17 30 37 16 7
E-Mailphilipp.jehle@neuwerk.legal

Jehle Linkedin

Jehle Xing