Daniel Schuppmann, LL.M.

Daniel Schuppmann, LL.M.

Rechtsanwalt, Associate

Zur Person

Daniel Schuppmann, LL.M., ist seit August 2020 Associate bei NEUWERK in den Bereichen Intellectual Property / IT und Datenschutzrecht.
 
Seinen juristischen Vorbereitungsdienst leistete er am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg. Im Zuge seines Referendariats arbeitete er unter anderem bereits für Hogan Lovells in Hamburg in der Praxisgruppe „IP, Media & Technology“, in einer auf gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kammer für Handelssachen am Landgericht Hamburg, bei der südkoreanischen Wirtschaftskanzlei Kim & Chang in Seoul sowie bei NEUWERK in seinen jetzigen Tätigkeitsbereichen.
 
Daniel Schuppmann studierte Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg sowie an der Singapore Management University in Singapur. Während des Studiums sammelte er praktische Erfahrung unter anderem bei verschiedenen Großkanzleien im In- und Ausland sowie am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches Internationales Unternehmens- und Wirtschaftsrecht von Prof. Dr. Rüdiger Veil.
 
Weitere Auslandserfahrung gewann er während eines einjährigen Sprachstudiums an der Sogang University in Seoul und des LL.M.-Studiengangs „International Technology Law“ an der Vrije Universiteit in Amsterdam. In dessen Rahmen beschäftigte er sich speziell mit rechtlichen Fragen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz im Medizinsektor.

Veröffentlichungen und Vorträge

I. Aufsätze

  • Rechtliche Fragen der Kommerzialisierung von KI-Systemen,
    Plattform Life Sciences, 2/2021, S. 50
Sprachen

Deutsch, Englisch

Kontakt
Daniel Schuppmann, LL.M.

Rechtsanwalt, Associate

Adresse Gänsemarkt 35,
20354 Hamburg
Telefon +49 40 340 57 57 - 63
Fax +49 40 340 57 57 - 55
Mobil +49 170 9642697
E-Mail daniel.schuppmann@neuwerk.legal